Dr. rer. soc. Gerhard Heim | Dipl.-Psych.
Psychologischer Psychotherapeut

Vita

Studium und Ausbildung

Geboren in München.  Volksschule und humanistisches Gymnasium in München.  Studium der Philosophie und Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Universität Konstanz.  Diplom in Psychologie  Promotion zum Dr. rer. soc. an der Universität Konstanz.  Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten für Verhaltenstherapie am Institut für Therapieforschung in München.  Approbation beim Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin und Zulassung als Psychologischer Psychotherapeut bei der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin.

Berufliche Tätigkeit

  • 1979-1995 Klinischer Psychologe am Psychiatrischen Landeskrankenhaus Weinsberg, an der Neurologisch-Psychiatrischen Abteilung des Krankenhauses Berlin-Spandau, an der Psychiatrischen Klinik und Poliklinik der Freien Universität Berlin, an der Psychiatrischen Abteilung des Krankenhauses Neukölln, an der Gerontopsychiatrischen Abteilung der Karl-Bonhoeffer Nervenklinik Berlin Reinickendorf.
  • ab 1992 Lehrbeauftragter für Klinische und Entwicklungspsychologie an der Evangelischen Fachhochschule für Sozialpädagogik Berlin, Lehrbeauftragter für Klinische Psychologie an der Humboldt-Universität, seit 2001 Dozent für Verhaltenstherapie im Berliner Modell (Facharztweiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie) und Mitglied der Forschungsgruppe Ambulante Therapie an der FU Berlin, seit 2010 Dozent und Supervisor für Verhaltenstherapie an der Berliner Akademie für Psychotherapie und an der Psychologischen Hochschule Berlin.
  • Seit 1992 niedergelassener Psychologischer Psychotherapeut mit Zulassung für Verhaltenstherapie.

Forschungstätigkeiten

  • Psychopathologieforschung
  • Historiographie der klinischen Psychologie und Psychotherapie
  • Reaktualisierung des Werkes von Pierre Janet (1859-1947)

Mitgliedschaften